Pool presents : Purple Disco Machine !!!
PDM_Website

Annie Mac, BBC Radio 1: „I fell head over heels in love.“ sagt sie über Purple Disco Machine´s neuesten Release: „Dished“ in ihrer letzten Sendung: „This is a certified banger!“ It went straight to Number 1 on the BBC Radio 1 Dance Charts.

Auf Beatport im Peak auf 3 und aktuell parallel mit seinem Remix von Shakedown auf der 1 befindet sich Purple Disco Machine also erneut in den Sets der angesagtesten DJs weltweit, und so wie er bei „Body Funk“ aus zwei Disco-Songs mehr als die Summe der Einzelteile macht, mixt Purple Disco Machine bei „Dished“ den Italo-Disco von ‚Male Stripper‘ von Man 2 Man Meet Man Parrish und kombiniert ihn mit Ellis D’s „My Loleatta (Dish Apella)“ und begeistert die Szene erneut.

Die neue Single knüpft an die Erfolge von „Body Funk“ und „Devil in Me“ an. „Body Funk“ war einer der größten Clubtracks von 2017, von Ibiza bis Miami dominierte er die Dancefloors, alle wichtigen DJs spielten den Song, von The Black Madonna über Jamie Jones bis Fatboy Slim. Im Mai war „Body Funk“ der meistgespielte Track bei BBC Radio 1. „Devil in Me“ avancierte parallel zum Radiohit und erreichte über 1 Mio Requests bei Shazam (Ibiza Shazam Charts Platz 1 / 18 Mio Streams /Goldstatus in Frankreich).

Purple Disco Machine begeistert die globale Clubszene mit seinen Produktionen konstant, so dass er in den Genre Charts bei Beatport mit jedem Release eine Top10 Platzierung erreicht und bei Beatport auf Platz 18 der meistverkauften Künstler aller Zeiten steht. Somit tourt er durch alle fünf Kontinente. Er spielte im Eden auf Ibiza, in der Ministry of Sound in London, im Cafe del Mar in Barcelona, bei Nuits Fauves in Paris, im Space Miami, im Audio in San Francisco, im Port in Sydney, im Dinsmoor in Mexico City und begleitete Jamiroquai auf dessen letzter Europa-Hallen-Tournee.

Er ist Resident DJ in Ibiza’s Pacha und bei Glitterbox im Hi Ibiza, in diesem Jahr spielt er zum ersten Mal auf dem Tomorrowland. Purple Disco Machine hört nicht auf zu überraschen und zu begeistern. Seine musikalischen Einflüsse reichen weit zurück in die Vergangenheit, Funk, Disco und Soul ziehen sich durch seine Sets. Sein einzigartiges Talent liegt aber darin, diese Sounds mit den „modernen“ Klängen sämtlicher House-Genres zu verschmelzen und mittlerweule gehoert der DRresdner zu den angesagten  Produzenten und Djs der „ Weltrangliste „ …und nun bleibt uns nur in Annie Mac s Style zu sagen…“.turn it up“ ….its a „ certified banger „.

true