Pool presents : The Yum Yum’s !!!
a1c87244-72c6-4f14-bb15-079865a488e4

In ganz Deutschland sind die „Yum Yum“ Parties etabliert, die Soul/Funk/House-Nacht lief als Regular in 20 Städten. Aber nur einer darf sich dieser bekannten Marke bedienen und mit dem Namen „The YUM YUM’s“ einen neuen Act erschaffen: Chrome – der Mann, der mit seinem Team als DJ und Veranstalter hinter der Yum Yum Partyreihe steht und als Producer, DJ, Remixer und Blogger bekannt ist.

„Organische Musik, Soul und Songwriting – aufgemischt zu einem zeitgeistigen, elektronischen Mix, der live spielbar ist und gleichzeitig die junge, von der digitalen Welt geprägte Generation erreicht“ erläutert Chrome. „Ich möchte den Menschen exklusiv neu gemischte Musik geben, die sie woanders nicht bekommen. Stets mit einem guten Vibe – das ist seit jeher die Idee von Yum Yum.“

Damit ist nicht nur Dance-Music gemeint – Ein Stammgast auf seinem populären Blog „chromemusic.de“ und in allen Yum Yum Dj Sets ist z.B. der Sänger/Songwriter/Produzent Mat McHugh. Chrome ist großer Fan des Künstlers aus Sydney: „Mat steht mit seiner Musik für die Surfer Kultur. Aufgewachsen am Meer ist der Strand und das Surfen für ihn die größte Inspiration. Dieses Image allein wird ihm nur annähernd gerecht, denn auch wenn seine Songs laid-back wirken, sind seine Textpassagen sehr eindringlich. Dadurch bin ich ursprünglich auf ihn aufmerksam geworden. Down under ist Mat eine ziemlich große Nummer – nicht nur als Solist, sondern auch als Kopf der Band The Beautiful Girls.“

Chrome und sein Produzenten Team (u.a. Dominik von Lakechild, Martin Eyerer, Wolfskind und Olli Laib, der bereits andere deutsche Größen wie z.B. Alle Farben co-produziert hat) stecken in der finalen Albumproduktion und die erste Single „High Up!“ wird am 26. August mit Hilfe des Labels „Tanz Dich Glücklich“ offiziell veröffentlicht. Mat kommt im September nach Berlin und wird gemeinsam mit Chrome und den Yum Yum Dj’s als „The Yum Yum’s & Mat McHugh“ auf Tour gehen.

true