Pool presents : Robot Koch !!!
robot_koch_NL

Heart as a River“ von Robot Koch und Savannah Jo Lack mit der ergreifenden Stimme von Delhia de France gelingt, was Musik heute selten vermag: Mit einem subtilen Piano, cinematischen Streichern und einem nonchalanten Gesang finder der Song die Balance zwischen nostaligischer Emotion und futuristischer Coolness.

Niemand anders als Elektronikgigant Sony spürte, dass „Heart as a River“ etwas Besonderes ist und lizensiert den Song als Soundtrack für den neuen, außergewöhnlich aufwendig gefilmten und überirdisch schönen TV Spot „Earth Rising“ zur Einführung einer neuartigen revolutionären Produktlinie.

Grund genug für Koch, die neue Version von „Heart as a River“ auf dem eigenem Label „Trees & Cyborgs“ zu veröffentlichen.

In den letzten Jahren Robot Koch avancierte zu einem der einflussreichsten global operierenden Produzenten elektronischer Musik. Erst kürzlich veröffentlichte er auf Modeselektors Monkeytown Label und auf Solomuns Diynamic Records. Mit „Particle Fields“ erschien Anfang dieses Jahres ein Kollaborationsalbum mit der Violinistin und Komponistin Savannah Jo Lack aus Los Angeles. Das Album wird von Kochs organischen und komplexen Soundscapes geprägt, für die ihn seine Fans lieben. Hinzu kommen die cineastischen, üppigen Streicherarrangements von Savannah Jo Lack, die dem Album sowohl eine emotionale Tiefe als auch einen zeitgenössischen, filmischen Klang verpassen.

„The sound of artificial intelligence discovering Religion – essential listening …”, sagt Bobby Friction von der BBC.

Robot Koch ist ein preisgekrönter Produzent und Komponist aus Berlin, der mittlerweile in Los Angeles lebt. Kochs einzigartiger, organischer, elektronischer Sound wurde bereits vor 10 Jahren von der legendären Radiogröße John Peel von der BBC als „wonderful and strange“ charakterisiert. Seine Klänge funktionieren als die ideale Begleitung von Filmbildern. So wurden seine Songs in den vergangenen Jahren in zahlreichen großen TV-Serien und Filmen platziert, darunter NBCs „The Blacklist“, ABC`s „How to get away with murder“ und im Filmtrailer von „San Andreas“. Letztere beide ebenso gemeinsam mit Singer/Songwriterin Delhia de France, Frontfrau der deutschen Elektroband Pentatones, mit der Koch kürzlich ebenso an Feature Songs für die neue Staffel ZDF-Serie Schuld gearbeitet hat.

Kochs größter Hit bisher, „Here With Me“, hat mehr als 30 Millionen Plays auf Spotify und erfreut sich einer stetig wachsenden weltweiten Fangemeinde. Jenseits von seiner Solokarriere ist Koch ein etablierter Produzent, Komponist und Songwriter für diverse andere Künstler, für die er bereits zahlreiche deutsche Gold- und Platinauszeichnungen (Casper, Marteria) bekam. Koch 2014 den Deutschen Musikkomponistenpreis in der Kategorie „Bester Komponist elektronische Musik“.

 

Sony BRAVIA OLED TV “Earth Rising” advert

 

Robot Koch and Savannah Jo Lack – Heart as a River (feat Delhia de France)

true